EEG – Preisanstieg ohne Bremse

January 30, 2013 § Leave a comment

Am 30.1.2013 erklären der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion,
Dr. Joachim Pfeiffer, und der stellvertretende
Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Michael Fuchs:

„Wir begrüßen die Initiative von Bundesumweltminister Altmaier. Es
besteht unmittelbarer Handlungsbedarf. Der Anstieg der Umlage zur
Förderung erneuerbarer Energien lässt sich seit Jahren nicht mehr kontrollieren und übertrifft regelmäßig alle Prognosen und Befürchtungen. Die EEG-Umlage hat sich seit 2006 versechsfacht und ein Ende dieser
Entwicklung ist nicht abzusehen.
Wenn wir nicht sofort handeln, droht das gesamte
Fördersystem zu kollabieren. Daran kann niemand ein Interesse haben.”

Das EEG deckelt die Kosten nicht, der Verbraucher zahlt für die Fehlplanung der Wirtschaft, und die entlastet sich bei der Politik. Die also will jetzt auch aussteigen. Mal schauen, wohin die Kosten für fehlgeplante Offshore-Windparks und fehlende Stromanschlüsse jetzt wandern.

Advertisements

Tagged: , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

What’s this?

You are currently reading EEG – Preisanstieg ohne Bremse at birgitwetzel.

meta

%d bloggers like this: