Internet

March 13, 2011 § Leave a comment

Internet im Kaukasus – besser als in Deutschland? Jedenfalls dann, wenn es andauern ausfällt und die Telekom den Fehler nicht findet, so wie bei mit seit 5 Monaten. Telefonieren über Skype? Keine Chance, die Verbindung reisst ständig ab.

In Baku, Aserbaidschan, gäbe es jede Menge Hotspots. Die neue Technik zieht mit rasender Geschwindigkeit dort ein. Schulen erhalten Internetzugang und die Lehrer nehmen an Schulungen teil, damit sie lernen, was da auf sie zukommt. Auf dem Land geht es etwas langsamer, aber auch dort werden Schulen erneuert und mit neuester Technik ausgestattet.

In Georgien ist e-Learning das große Schlagwort für die Bildung. Seit Monaten laufen immer neue Kurse für Trainer, die e-learning vermitteln. So kann der Fortschritt auch in die abgelegenen Täler des Kaukasus gelangen. Aber ob das dort irgendjemanden interessiert? Wenn der Lebensstandart sich dadurch verbessert, dann sicher, aber erst dann.

Die Preise für PC und neue Technik sind für Georgier noch sehr hoch. “We have global prices, but Georgian wages!” sagen die Georgier. Der Durchschnittslohn beträgt um 220 Dollar pro Monat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

What’s this?

You are currently reading Internet at birgitwetzel.

meta

%d bloggers like this: